Spiritualität und Meditation

Exerzitien und Meditation

Exerzitien (Spirituelle Übungen)

Ignatianische Exerzitien sind ein geistlicher Übungsweg. Durch das innere Beten (Meditieren) wird der Sehnsucht in der Stille Raum gegeben, um Gott und sich selber zu begegnen. Exerzitien ist eine Meditationsmethode, die auf Ignatius von Loyola zurückgeht.

Jeweils im Advent und in der Passionszeit finden Kurse für Exerzitien-im-Alltag statt.

Offene Meditation (Kontemplation)

Achtsam gegenüber Körper, Atem und Geist versuchen wir, in die Stille zu kommen und liebevoll anzunehmen, aber auch loszulassen, was uns auf dem Weg nach innen begegnet.

Die Gruppe ist offen und die Teilnahme unentgeltlich.

Kontakt
Brigitte Poggiolini, Meditationslehrerin, 052 242 98 53

Kontakt

Nächste Anlässe

Montag29November
19.00 Uhr Offene Meditation Ref. Kirchgemeindehaus, U1
Mittwoch1Dezember
19.30 Uhr Exerzitien im Alltag Ref. Kirche
Donnerstag2Dezember
7.30 Uhr Offene Meditation Ref. Kirche
Montag6Dezember
19.00 Uhr Offene Meditation Ref. Kirchgemeindehaus, U1
Mittwoch8Dezember
19.30 Uhr Exerzitien im Alltag Ref. Kirche
Donnerstag9Dezember
7.30 Uhr Offene Meditation Ref. Kirche
Montag13Dezember
19.00 Uhr Offene Meditation Ref. Kirchgemeindehaus, U1
Mittwoch15Dezember
19.30 Uhr Exerzitien im Alltag Ref. Kirche
Donnerstag16Dezember
7.30 Uhr Offene Meditation Ref. Kirche
Montag10Jan. 22
19.00 Uhr Offene Meditation Ref. Kirche

Bildquelle: Adobe Stock