Jugendzentrum Gleis 1B

Das Jugend­zentrum Gleis 1B wurde vor rund dreissig Jahren als Brief­verteil­zentrum für die Post erstellt. Im Jahr 2001 kaufte die refor­mierte Kirchgemeinde Ober­winter­thur das Gebäude und baute es zu einem Treff­punkt für Kinder, Jugend­liche und junge Erwachsene um.

Der Arbeits­schwer­punkt im Jugendzentrum Gleis 1B liegt bei der Offenen Kinder- und Jugend­arbeit (OKJA). Das heisst, dass alle Kinder und Jugend­lichen aus Ober­winter­thur unsere Angebote nutzen können.

Für den Betrieb und Unterhalt des Zentrums ist das Team Jugend­arbeit der refor­mierten Kirchgemeinde Ober­winterthur zuständig.

Lageplan

Kontakt

Peter Marti

Jugendarbeiter

Franziska Beck

Jugendarbeiterin

Julian Gamma

Jugendarbeiter

Bildquelle: