1. Ref. Kirche Oberwinterthur
  2. |
  3. Taizé-Nachtgebet

Taizé-Nachtgebet

Lights in the Darkness

Freitag, 2. Dezember 2022, 20.00 Uhr

Ref. Kirche

Lichter in der Dunkelheit

Wie jedes Jahr leuchten im Advent in der ref. Kirche St. Arbogast in Oberwinterthur jeden Freitagabend unzählige Kerzen … vertraute Taizélieder werden angestimmt … Gesichter werden licht und hell … die bekannten Melodien erfüllen das Herz und tun der Seele wohl … es ist Advent! Und wer weiss – vielleicht begegnen wir auch in diesem Advent wieder bekannten Gesichtern – und lernen hoffentlich auch neue kennen … beim zusammen sein, hören, schweigen und beten …

Lieder aus Taizé

Taizé liegt in Frankreich, im Südburgund. Dort gründete Frère Roger 1940 eine internationale ökumenische Communauté. Taizé ist ein ständiger Ort des Suchens. Die ökumenische Ordensgemeinschaft lädt seit vielen Jahren Menschen ein, in Gesprächen und in gemeinsamen Gottesdiensten nach dem Sinn des Daseins zu suchen, Kraft zu schöpfen und die Spuren des eigenen Lebens zu überdenken. Die Adventsbesinnungen «Lights in the Darkness» werden jeweils in Anlehnung an die Taizé-Spiritualität durchgeführt.

mit Johannes Platz, Horn und Wolfgang Rothfahl, Orgel

Kontakt

Jürg Wildermuth

Schwerpunkte: Kind und Familie, Jugendgottesdienste, Konfirmandenarbeit, Leitung städtischer Pfarrkonvent Winterthur

Pfarrer

  • Hohlandstrasse 10
  • 8404 Winterthur
  • 052 242 26 38
Zurück