1. Ref. Kirche Oberwinterthur
  2. |
  3. Taizé-Nachtgebet

Taizé-Nachtgebet

Lights of Hope

Freitag, 16. Dezember 2022, 20.00 Uhr

Ref. Kirche

Lichter der Hoffnung

Hoffnung schöpfen. In die Stille einkehren. Lauschen und aufgehen im gemeinsamen Gesang. Auch ausserhalb der Adventszeit leuchten in der ref. Kirche St. Arbogast in Oberwinterthur drei Mal unter dem Jahr unzählige Kerzenvertraute Taizélieder werden angestimmt … Gesichter werden licht und hell … die bekannten Melodien erfüllen das Herz und tun der Seele wohl … beim zusammen sein, singen, schweigen und beten …

Lieder aus Taizé

Taizé liegt in Frankreich, im Südburgund. Dort gründete Frère Roger 1940 eine internationale ökumenische Communauté. Taizé ist ein ständiger Ort des Suchens. Die ökumenische Ordensgemeinschaft lädt seit vielen Jahren Menschen ein, in Gesprächen und in gemeinsamen Gottesdiensten nach dem Sinn des Daseins zu suchen, Kraft zu schöpfen und die Spuren des eigenen Lebens zu überdenken.

Kontakt

Regula Schmid

Schwerpunkte: Seniorenarbeit, OeME (Ökumene, Mission und Entwicklungszusammenarbeit) und Erwachsenenbildung

Pfarrerin

  • Trottenwiesenstrasse 14
  • 8404 Winterthur
  • 052 243 30 36
Zurück